Kein Flash installiert

Kugelgewindetriebe

Kugelgewindetriebe

Kugelgewindetriebe

Kugelgewindetriebe sind die Gesamtheit eines Wälzschraubtriebes mit Kugeln als Wälzkörper. Kugelgewindetriebe dienen zur Umsetzung einer Drehbewegung in eine Längsbewegung oder umgekehrt.

Im Unterschied zu konventionellen Gleitgewindetrieben bieten Kugelgewindetriebe folgende Vorteile:

  • Durch die Punktanlage der Kugeln bei Kugelgewindetrieben wird die Antriebsleistung um 2/3 reduziert.
  • Kugelgewindetriebe haben einen geringeren Verschleiß der Laufbahnen
  • Kugelgewindetriebe steigern die erreichbare Verfahrgeschwindigkeit
  • Kugelgewindetriebe bieten eine höhere Positioniergenauigkeit

Mit diesen Vorteilen einher gehen geringere Bearbeitungszeiten, weniger Wartungskosten und niedrigere Ausschussquoten.

Kugelgewindetriebe aus dem LSC definieren den heutigen Stand der Technik. Das ist das Ergebnis einzigartiger Produktionstechnologien verbunden mit einem außerordentlichen Qualitätssicherungsprogramm. Die ausgedehnte Forschung und Entwicklung, von der Materialgrundlagenentwicklung über das Produktdesign bis hin zu neuartigen Tribologiekonzepten, sichern Ihnen Kugelgewindetriebe von erstklassiger Qualität.

LSC Kugelgewindetriebe bieten Lösungen von Miniaturkugelgewindetrieben bis hin zu großen und hohen Durchmesser-/Steigungskombinationen, für Anwendungen in Werkzeugmaschinen, Kunststoffspritzgussmaschinen, im allgemeinen Maschinenbau oder auch für Anwendungen im Bereich der Reinraumtechnik.

Kugelgewindetriebe vom LSC. Wir informieren Sie gerne »